Die Laufanalyse

Um Beschwerden beim Laufen aufzudecken und den Laufstil zu optimieren, kann eine Laufanalyse sehr hilfreich
sein. Schwache Muskulatur, ein unökonomischer Laufstil, Fehlstellungen oder gestörte Sensorik können die normale Bewegung im Fuß-, Knie- und Hüftgelenksbereich stören und zu schmerzhaften Beschwerden und Degeneration führen. Durch ausführliche Untersuchung und videogestützte Gang- und Laufanalyse hilft Ihnen GaitView, funktionelle Ursachen von Beschwerden wie Knie-, Sehnen- und Muskelbeschwerden aufzudecken und adäquate Therapien zu entwickeln.

Bei jeder Laufanalyse betrachten wir gemeinsam den orthopädischen Status, den Laufstil und diskutieren über die Schuhwahl.

Inhalte der Bewegungsanalyse im Überblick:

  • Ausführliche Anamnese & Gelenkcheck
  • Videogestützte Gang- und Laufanalyse
  • Ausführliche Besprechung 
  • Sie erhalten eine schriftliche Auswertung im PDF-Format inklusive einer individuellen Trainings- und Therapieempfehlung.
Zeitumfang: 2,5 Stunden

Kosten: 189,- Euro für 2,5 h   |   für jede weitere 1/2 Stunde: 32,- Euro bei größerem Besprechungsbedarf 

 

Der Laufstilcheck

Der Laufstilcheck erlaubt im Vergleich zur Laufanalyse keine Aussage über orthopädische Abweichungen (z.B. Kraftdefizite oder Verhalten der Beinachse), spiegelt jedoch mit geringerem Zeitaufwand unseren Lauftstil wider. Wir setzen dabei nur seitliche Markierungen und beobachten den Laufstil von der Kopfhaltung bis zum Fußaufsatz. Bei Auffälligkeiten arbeiten wir im Anschluss direkt an Korrekturen der Lauftechnik. 

Der Laufstilcheck ist das Richtige für neu eingestiegene sowie für ambitionierte Läuferinnen und Läufer, die grundsätzlich frei von orthopädischen Beschwerden sind, um das Erlernte verletzungspräventiv ins weitere Training zu integrieren und Laufökonomie und Tempo zu optimieren.        

Inhalte des Laufstilchecks im Überblick:

  • Videoaufnahme & Besprechung des Laufstils
  • Besprechung Laufschuhauswahl
  • kurzes Lauftechniktraining

Zeitumfang: 1,5 Stunden

Kosten: 99,- Euro   |   für jede weitere 1/2 Stunde 32,- Euro bei größerem Besprechungsbedarf